© Denis Liedloff 2006-2018 Impressum aktualisiert am: 05.05.2018
Brandschutzerziehung für Kinder und Jugendliche in der DDR
Brandschutzerziehung wurde in der Deutschen Demokratischen Republik groß geschrieben. Deshalb wurden durch das Ministerium des Inneren verschiedene Bücher, Hefte und Broschüren veröffentlicht. Feuerwehrmann FIX und LODRIAN Die kleinen ``Stars´´ in der Brandschutzerziehung waren Feuerwehrmann FIX und LODRIAN. Feuerwehrmann FIX bekämpfte LODRIAN immer wieder auf` s Neue erfolgreich. Mit diesen Figuren und kleinen Geschichten wurden Kinder im Brandschutz spielerisch, erfolgreich im Brandschutz geschult. Brandschutzfibel Ein Heft was wohl jedes Kind in der DDR kannte, war die Brandschutzfibel. In diesen kleinen Büchern erklärte Feuerwehrmann FIX, sehr anschaulich, wie Brände und Unfälle vermieden werden können. Auszeichnungen für Kinder und Jugendliche Brandschutzolympiade Der Erwerb des Abzeichens stellt in jedem Jahr einen Höhepunkt in der Brandschutzerziehung der Kinder dar. Deshalb ist ein ``Verteilen´´der Abzeichen unzulässig. Die Abzeichen sind in würdiger Form (bei Appellen usw.), anläßlich der Woche der Winerbereitschaft und des Brandschutzes' zu überreichen." Brandschutz EINS In der Deutschen Demokratischen Republik gab es eine Reihe von Leistungsabzeichen für Kinder und Jugendliche, die als Anerkennung für besondere Leistungen in verschiedenen Bereichen verliehen wurden. Sie waren in ihrer Gestaltung schlicht sowie deutlich kleiner und ein-facher als die meisten Orden und Ehrenzeichen für Erwachsene. Während die Voraussetzungen für die Verleihung, der für schulische und gesellschaftliche Aktivitäten vorgesehenen Abzeichen in unterschiedlichem Ausmaß ideologisch durch das sozialistische Staatswesen in der DDR geprägt waren, betraf dies die für außerschulische Aktivitäten vergebenen Abzeichen in geringerem Umfang. Die Brandschutz Eins wurde, ähnlich der Goldenen Eins, für den Nachweis von Grundkenntnissen im Brandschutz verliehen, insbesondere dem vorbeugenden Brandschutz. Das Abzeichen zeigte die Ziffer „1“ auf einer roten Raute. Gute Kenntnisse im Brandschutz Sachbücher, Broschüren, Bastelbogen zur Brandschutzerziehung & Fahrzeugkunde für Kinder etc. Volkspolizei und Feuerwehr Ein Buch, welches mit Sicherheit jedes Feuerwehr begeisterte Kind in seinem Kinderzimmer hatte, war das durch den Kinderbuchverlag Berlin erschienene Buch ``Volkspolizei und Feuerwehr´´.  Mein kleines Lexikon ist eine für Kinder herausgegebene Serie populärwissenschaftlicher Einführungen in verschiedene Wissensgebiete, die wesentliche Begriffe in alphabetischer Reihenfolge verständlich und unterhaltsam erklären. Mein kleines Lexikon Volkspolizei und Feuerwehr informiert über die Aufgaben dieser Organe und die vielseitige Ausbildung ihrer Angehörigen. Es stellt auch die umfangreiche technische Ausrüstung vor, die den Volkspolizisten und Feuerwehrmännern bei der Ausübung ihres Berufes zur Verfügung steht. Stundenplan Für kleine Feuerwehrleute gab es auch Stundenpläne. Auf der Rückseite war eine kleine Comicgeschichte. Atze Die Zeitung ``Atze´´ brachte in Zusammenarbeit mit der staatlichen Versicherung der DDR ein Heft heraus, daß das Feuerwehrwesen aus verschiedenen jahrhunderten zeigt! Tonis Grillparty Tonis Grillparty wurde vom Ministerium des Inneren, Hauptabteilung Feuerwehr im Jahr 1984 herausgegeben. Es handelt sich hierbei um eine gleichnamige Bildergeschichte des VEB DEFA Studio für Trickfilme Dresden. Brandverhütung 1982 Broschüre (heute sagt man wohl Comic dazu), der staatlichen Versicherung der DDR, Kreisdirektion Greiz, Abteilung Feuerwehr. Feuerstätten sicher betreiben 1983 Feuerfest in allen Fragen? 1988 Herausgegeben von DEWAG Karl-Marx-Stadt, in Zusammenarbeit mit dem Mdl, Hauptabteilung Feuerwehr. Hier wurden 96 Fragen zum Thema Brandschutz (mit Lösungsblatt) zusammengestellt und v eröffentlicht. Bastelbogen TLF 16 GMK
Junge Brandschutzhelfer Gute Kenntnisse im Brandschutz, Stufe I Gute Kenntnisse im Brandschutz, Stufe I Brandschutz Eins Urkunde Brandschutz Eins Anstecknadel
Besucherzaehler
Helfen in Not ist unser Gebot, seit 1923!																						Wir geben ständig 112%!